Cismar Klosterfest 2011

2011 ist es wieder soweit, das Klosterfest in Cismar öffnet seine Pforten. Cismar befindet sich im Ostseeheilbad Grömitz. Vielen ist der Ort sicher besser unter der Bezeichnung Benediktinerkloster bekannt. Hier befindet sich ebenfalls der berühmte Flügelaltar. Zum Klosterfest 2011 wird es auch wieder einige Führungen durch das schöne alte Kloster geben.

Aber der wichtigste Grund, warum jedes Jahr so viele Touristen nach Cismar reisen, ist und bleibt das allzeit beliebte Klosterfest. Hier kommen zahlreiche Händler aus allen Schichten zusammen und stellen ihre Handwerkskunst vor. Das nostalgische Ambiente hat oberste Priorität. Die nächste schöne Attraktion die hier aufgeführt wird, sind die kunsthandwerklichen Vorführungen. Alle Produkte werden vor Ort gefertigt, somit hat der Besucher die Möglichkeit, den Handwerkern ein wenig über die Schulter zu schauen. Jeder Stand ist einzigartig und bietet etwas ganz Besonderes. Auch für die musikalische Umrahmung ist gesorgt. Hier werden rein traditionelle Unterhaltungsprogramme aufgeführt. Natürlich darf das leibliche Wohl nicht außer Acht gelassen werden.

Den Besucher erwartet hier ein deftiges und zünftiges Mahl. Da findet sicher jeder etwas für seinen Geschmack. Die Öffnungszeiten des Klosterfestes sind meist ganztätig. Bis spät Abends kann man sich die vielen künstlerischen Handwerksarbeiten anschauen und ganz nebenbei das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm mit der ganzen Familie genießen.

weitere Ostsee Artikel die Ihnen gefallen könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.