Regional Spezialitäten der Ostseeküste Schleswig-Holsteins

Regional Spezialitäten der Ostseeküste Schleswig-Holsteins – Eine Spurensuche nach kulinarischen Höhepunkten an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste führt zu einzigartigen Geschmackserlebnissen. Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind die Kieler Sprotten. Die Räucherware ist gut zum Verzehr für zwischendurch geeignet. Auch Holsteiner Katenschinken hat sich durch seinen vollmundigen Geschmack einen exzellenten Ruf erworben. Doch die Ostseeküste des Bundeslandes hat weit mehr zu bieten.

Räucherware als Geschmackserlebnis

Das Räuchern ist eine typische Konservierungsmethode an der gesamten Ostseeküste (unser Urlaubs Tipp das große Angebot von e-domizil.de). In Schleswig-Holstein wird nicht nur fangfrischer Dorsch, Zander oder Heilbutt auf diese Weise haltbar gemacht, auch Schinken und Käse erlangen durch das Räuchern auf Buchenholz einen unverwechselbaren Geschmack.

Eine lange Tradition hat die Schafs- und Ziegenzucht an der Ostseeküste von Schleswig-Holstein. Noch heute existieren zahlreiche Meiereien und Hofläden, die kräftigen Gutskäse produzieren und zum Verkauf anbieten. Das zarte Fleisch des Angler Sattelschweins gilt nicht nur bei Gourmets aus dem Norden Deutschlands als Delikatesse. Die Tiere werden in natürlicher Umgebung gehalten und die Zucht kommt ohne Medikamente und Wachstumspräparate aus.

Süßes vom Land und Deftiges aus dem Meer

Im Frühling wiegen sich im leichten Wind die gelben Rapsfelder an vielen Orten in der Region. Sie sind die Grundlage für den zuckersüßen Rapshonig, der aus den Blüten gewonnen wird. Unzählige Bienenstöcke stehen zwischen Travemünde und Glücksburg. Die Insekten sammeln den Nektar, aus dem später die süße Spezialität entsteht. Neben Fisch sind auch Miesmuscheln eine begehrte Köstlichkeit in den Restaurants und Hotels entlang der Küste. Natürlich stehen hier auch Hecht, Zander und Hering auf dem Speiseplan. Typisch für die Küche ist die deftige Zubereitungsart der Speisen.

Foto: © andreas_2011 – Fotolia.com

weitere Ostsee Artikel die Ihnen gefallen könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.